zum Inhalt zur Navigation zur Suche

Berufsqualifizierung

Um den Übergang von der Schule ins Berufsleben zu erleichtern, fördert der FSW berufsqualifizierende Maßnahmen bei verschiedenen Einrichtungen. Die Berufsqualifizierung unterstützt dabei, ein sozialversicherungspflichtiges Dienstverhältnis zu erlangen und aufrechtzuerhalten.

Die Berufsqualifizierung bietet:

  • Hilfe bei der Berufsauswahl
  • Vorbereitung zur beruflichen Integration in den ersten Arbeitsmarkt durch
    • Arbeitstrainingsmaßnahmen
    • Berufsfindungs- und Berufsorientierungsmaßnahmen
    • Qualifizierungsmaßnahmen
    • Kurs- und Fortbildungsmaßnahmen

Die Projekte begleiten Menschen mit Behinderung über einen Zeitraum von maximal drei Jahren. Es gibt unterschiedliche Schwerpunkte und Ausbildungsinhalte.

Voraussetzungen

Voraussetzungen

Einige Maßnahmen für die Berufsqualifizierung werden vom FSW, dem AMS und dem Sozialministeriumservice gemeinsam gefördert. Die Teilnahmevoraussetzungen sind daher – je nach Hauptfördergeber und Projekt – unterschiedlich. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei den Projekt-MitarbeiterInnen oder beim FSW-KundInnenservice.

Grundvoraussetzungen für eine Förderung durch den FSW sind jedenfalls:

  • Hauptwohnsitz in Wien
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder Gleichstellung (EU-BürgerInnen, Asylberechtigte oder Personen mit dauerhafter Aufenthaltsgenehmigung), Ausnahmen sind möglich
  • Vorliegen einer Behinderung gemäß dem Chancengleichheitsgesetz Wien (CGW)
  • Beratung und Bedarfserhebung durch den FSW oder durch das Berufliche Bildungs- und Rehabilitationszentrum (BBRZ)
  • Keine Möglichkeit zur Inanspruchnahme einer gleichartigen Leistung von Dritten
Kosten

Förderung und Kosten

Die Teilnahme an Projekten zur Berufsqualifizierung wird vom FSW gefördert und ist kostenlos.

Vermittlung

Beratung und Anmeldung

Die MitarbeiterInnen des FSW-KundInnenservice beraten Sie gerne!

Wir sind da, um für Sie da zu sein.

FSW-KundInnentelefon

01/24 5 24
täglich 8:00–20:00 Uhr

FSW-Beratungszentren

6 x in Wien
Mo–Fr: 8:00–15:00 Uhr