zum Inhalt zur Navigation zur Suche
Teilnehmer beim Auftakt zu Wiener Wege zur Inklusion

Wiener Wege zur Inklusion

„Wiener Wege zur Inklusion“ war ein Projekt des Fonds Soziales Wien (FSW) zusammen mit dem Dachverband Wiener Sozialeinrichtungen. Ziel war, gemeinsam mit Menschen mit Behinderung neue soziale Dienstleistungen zu entwickeln.


Mehr als 200 Menschen mit und ohne Behinderung beteiligten sich aktiv am Prozess. Sie diskutierten über Möglichkeiten, wie die Inklusion in Wien verbessert werden kann. Die besten Vorschläge wurden ausgewählt und zum Teil bereits umgesetzt.


Icon für Über das Projekt

Über das Projekt

Erfahren Sie mehr über Ablauf und Teilnehmer:innen – weiter

Weiter lesen
Icon für Die Ergebnisse

Die Ergebnisse

Erfahren Sie mehr über ausgewählte Ideen – weiter

Weiter lesen
Icon für Ein Rückblick

Ein Rückblick

Videos, Fotos und mehr geben Ihnen Einblick – weiter

Weiter lesen