zum Inhalt zur Navigation zur Suche

Das Unternehmen

Gemeinsam für Wien

Der Fonds Soziales Wien (FSW) sorgt dafür, dass Menschen in Wien die Unterstützung bekommen, die sie brauchen. Das Angebot umfasst Leistungen der Pflege und Betreuung, Behindertenhilfe, Wohnungslosenhilfe, Schuldnerberatung sowie Grundversorgung für geflüchtete Menschen. Rund 112.000 Kundinnen und Kunden pro Jahr unterstützt der FSW gemeinsam mit seinen rund 170 Partnerorganisationen rasch und individuell. Mit rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Unternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Der FSW ist für den Betrieb der telefonischen Gesundheitsberatung 1450 in Wien verantwortlich. Zudem führt der FSW den Sozialen Hilfsfonds des Wiener Bürgermeisters.

Die Tochtergesellschaften des FSW bieten Schuldnerberatung, Hauskrankenpflege, Betreuung in Tageszentren für Seniorinnen und Senioren sowie Betreuung und Unterstützung für obdach-, wohnungslose sowie geflüchtete Menschen und Aus- und Weiterbildung für Sozial- und Gesundheitsberufe.

Qualität, die leistbar ist

Der Fonds Soziales Wien stellt einen effizienten Einsatz von Geldmitteln im Gesundheits- und Sozialbereich sicher. Mit einem Budget von 1,9 Mrd. Euro wird sichergestellt, dass soziale Dienstleistungen in hoher Qualität gewährleistet werden können.