zum Inhalt zur Navigation zur Suche

Kinderbetreuung Daheim und Kinderbetreuung Daheim Plus

Wenn Eltern oder Alleinerziehende ihr krankes Kind berufs- oder ausbildungsbedingt nicht selbst betreuen können, unterstützt die Kinderbetreuung Daheim kurzfristig und individuell – sei es nach einem Spitalsaufenthalt oder auch bei leichten Erkrankungen. Erfahrene Kinderbetreuerinnen und Kinderbetreuer kommen nach Hause und kümmern sich verlässlich um das Kind: vom Zubereiten kleiner Mahlzeiten über die Begleitung zu notwendigen Untersuchungen bis hin zum Vorlesen der Lieblingsgeschichte. Die Betreuung ist montags bis freitags zwischen 6:00 Uhr und 20:00 Uhr im Umfang von maximal neun Stunden pro Tag möglich. 

Kinderbetreuung Daheim Plus soll Familien von Kindern mit chronischen lebensverkürzenden Erkrankungen entlasten. Erfahrene Kinderbetreuerinnen und -betreuer beschäftigen gesunde Geschwisterkinder. Damit haben sie Zeit, die ganz ihnen gehört, und Raum für eigene Bedürfnisse und Wünsche.

Voraussetzungen

Voraussetzungen

Kinderbetreuung Daheim versorgt ausschließlich plötzlich erkrankte Kinder oder Kinder, die sich nach einem Spitalsaufenthalt auf dem Weg der Besserung befinden, also keine chronisch körperlich oder psychisch erkrankten Kinder bzw. Kinder mit Behinderung.

Kinderbetreuung Daheim Plus gibt es für gesunde Geschwisterkinder von Kindern mit chronischen lebensverkürzenden Erkrankungen.

Beide Leistungen richten sich an Kinder zwischen dem vollendeten 18. Lebensmonat und dem vollendeten 12. Lebensjahr.

Kosten

Förderung und Kosten

Der Kostenbeitrag für dieses FSW-geförderte Angebot richtet sich nach dem Haushaltseinkommen. Über die konkreten Kosten informiert die jeweilige Partnerorganisation.

Vermittlung

Beratung

Die MitarbeiterInnen des FSW-KundInnenservice informieren Sie über Kinderbetreuung Daheim und Kinderbetreuung Daheim Plus.

Anmeldung

Die Anmeldung findet direkt über die Partnerorganisation statt.

Wir sind da, um für Sie da zu sein.

FSW-KundInnentelefon

01/24 5 24
täglich 8:00–20:00 Uhr

FSW-Beratungszentren

7 x in Wien
Mo–Fr: 8:00–15:00 Uhr