zum Inhalt zur Navigation zur Suche

Hauskrankenpflege für Kinder

Bei der Kinderhauskrankenpflege steht die ganzheitliche Betreuung von Babys, Kindern und Jugendlichen im Vordergrund: Die Einbindung unterschiedlicher Berufsgruppen von diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger:innen mit spezieller Ausbildung in der Kinder- und Jugendlichenpflege bis hin zu speziell ausgebildeten Diplomsozialbetreuer:innen gewährleistet beste Betreuung auch von behinderten, schwer kranken oder sterbenden Kindern. Sie unterstützen auch die Eltern und andere Bezugspersonen. Hauskrankenpflege für Kinder richtet sich nach dem individuellen Bedarf, wird gegebenenfalls täglich (auch an Wochenenden) erbracht und ist zeitlich unbefristet.

Voraussetzungen

Voraussetzungen

Die Leistung richtet sich an Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Erforderlich ist mindestens Pflegestufe 1 oder ein entsprechender Bedarf.

Kosten

Förderung und Kosten

Der FSW fördert die Hauskrankenpflege für Kinder. Der Kostenbeitrag für Kinder wird nur aus dem Pflegegeld berechnet und beträgt maximal 7,88 Euro pro Stunde.

Vermittlung

Beratung, Vermittlung und Anmeldung

Das FSW-Kund:innenservice berät individuell und vermittelt eine passende Partnerorganisation.

Wir sind da, um für Sie da zu sein.

FSW-Kund:innentelefon

01/24 5 24
täglich 8:00–20:00 Uhr

FSW-Beratungszentren

7 x in Wien
Mo–Fr: 8:00–15:00 Uhr