zum Inhalt zur Navigation zur Suche

20 Jahre soziale Sicherheit ... unsere Reise geht weiter! Zur Zeitreise durch den FSW.

Beitrag vom 11.11.2021

TraineeNet-Auszeichnung 2021/22

Mentor Franz Baumgartner gemeinsam mit DGKP-Trainee Alina Bisina

Die Traineeprogramme des Fonds Soziales Wien (FSW) wurden wegen ihrer hohen Ausbildungsqualität zum dritten Mal in Folge mit dem Qualitätssiegel "Echtes & faires Traineeprogramm" ausgezeichnet.

TraineeNet, eine Vereinigung von Trainees, vergibt diese Auszeichnung alle zwei Jahre an Programme, die besondere Anforderungen (Akademischer Abschluss, Job Rotationen, Faires Gehalt, Talentförderung) erfüllen. „Diese Auszeichnung ist dem Engagement und Einsatz aller MentorInnen, die in unseren beiden Traineeprogrammen "Soziale Arbeit" und „DGKP“​ mitwirken, zu verdanken!“, betont Barbara Haberl aus der Stabsstelle Personal.

Im Rahmen der Programme erhalten wissbegierige Berufs- und WiedereinsteigerInnen eine fundierte Einführung in die berufliche Praxis und speziell in die Arbeitswelt des FSW und seiner Tochterunternehmen. Von Anfang an arbeiten die TeilnehmerInnen aktiv im Tagesgeschäft mit. Ein wichtiger Teil der Programme sind regelmäßige Feedbackgespräche und fortlaufende Seminare zur Praxisreflexion. Die Auszeichnung bestätigt die hohe Qualität unserer Ausbildungsangebote.​​

(11.11.2021)