zum Inhalt zur Navigation zur Suche

20 Jahre soziale Sicherheit ... unsere Reise geht weiter! Zur Zeitreise durch den FSW.

Beitrag vom 07.09.2021

Runder Geburtstag: 20 Jahre FSW-Tageszentrum Floridsdorf

Das Jubiläum wurde gemeinsam mit vielen KundInnen gefeiert.

Vergangene Woche feierte das FSW-Tageszentrum Floridsdorf sein 20-jähriges Bestehen.

Im Tageszentrum des Fonds Soziales Wien (FSW) verbringen ältere Wienerinnen und Wiener aus dem 19. und 21. Bezirk angenehme und abwechslungsreiche Tage. Sie können täglich aus zahlreichen Angeboten wählen, die Körper und Gedächtnis aktivieren und so die Selbstständigkeit und das Wohlbefinden steigern. Ein Leben zuhause ist dadurch noch lange möglich.

Der runde Geburtstag wurde ausgiebig (unter Einhaltung der notwendigen Schutzvorkehrungen) gefeiert: Auch Bürgermeister Michael Ludwig ließ es sich nicht nehmen, dem Tageszentrum in seinem Heimatbezirk einen Besuch abzustatten. Bezirksvorsteher von Floridsdorf, Georg Papai, FSW-Geschäftsführerin Anita Bauer und Christian Hennefeind, Geschäftsführer des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser, das die Tageszentren mit Essen beliefert, übermittelten ebenfalls persönlich ihre Glückwünsche.

Auch wir gratulieren sehr herzlich und wünschen alles Gute für die kommenden 20 Jahre!

Mehr über die FSW-Tageszentren unter www.tageszentren.at

7.9.2021