zum Inhalt zur Navigation zur Suche

Die neue Webseite des FSW-KundInnen-Rats ist online!

Die Vorbereitungen für die erstmalige Wahl des FSW-KundInnen-Rats laufen auf Hochtouren. Auf der neuen Website www.kundinnenrat.fsw.at vom Fonds Soziales Wien (FSW) finden Sie nun alle Informationen rund um die Wahl.

Von 4. Mai bis 12. Juni 2020 finden erstmals die Wahlen zum FSW-KundInnen-Rat statt. Das Gremium wird als Selbstvertretungsorgan von Menschen mit Behinderungen etabliert, um die Anliegen dieser Kundinnen und Kunden gegenüber dem Fonds Soziales Wien (FSW) zu vertreten.

Besuchen Sie den KundInnen-Rat im WWW

Nun ist auch die neue, barrierefreie Homepage des FSW-KundInnen-Rats online. Auf www.kundinnenrat.fsw.at finden Sie alle Wahlinformationen sowie die bevorstehenden Aufgaben des Rats. In der Rubrik „Aktuelles“ gibt es zudem alle Neuigkeiten rund um die Wahlvorbereitungen. Die Texte auf der Homepage sind in leichter Sprache verfasst.

Fast vierzig KandidatInnen stehen zur Wahl

Besonders erfreulich ist die hohe Anzahl der Kundinnen und Kunden der FSW-Behindertenhilfe, die für den Rat kandidieren möchten. 39 Kandidatinnen und Kandidaten haben sich aufstellen lassen, um für die Interessen von Menschen mit Behinderung einzutreten. Die gewählten Mitglieder (je sieben HauptvertreterInnen sowie StellvertreterInnen) werden für fünf Jahre im Amt sein. Sie werden den FSW in Fragen der Behindertenarbeit beraten und dabei helfen, die Angebote weiterzuentwickeln. 

Auftakt der Wahlkampfbegleitung: Bei einem ersten Treffen kamen alle KandidatInnen des FSW-KundInnen-Rats zusammen. 


4.2.2020