zum Inhalt zur Navigation zur Suche

Auf den STARTPLATZ, fertig, los!

​Die FSW-LGM GmbH bietet als Tochterunternehmen des Fonds Soziales Wien (FSW) mit „STARTPLATZ Wien“ bezugsfertigen, leistbaren Wohnraum für bis zu 1.500 BewohnerInnen. Das neue Angebot präsentiert sich auf einer barrierefreien Website.

Durch die Einbindung des ehemaligen Kuratoriums Wiener Jugendwohnhäuser in den FSW blieb wertvolle Infrastruktur erhalten, die nun von der FSW-LGM GmbH, verantwortlich für das Liegenschafts- und Gebäudemanagement im FSW, betreut wird. Unter dem neuen Namen STARTPLATZ Wien wurde das Angebot weiterentwickelt und an die aktuellen Bedürfnisse am Markt angepasst.

An den 3 Standorten STARTPLATZ Atzgersdorf, STARTPLATZ Ober St. Veit und STARTPLATZ Rudolfsheim stehen Zimmer und Garconnieren von 16 bis 28m2 zur Verfügung, die direkt über die Website www.startplatz.wien angefragt werden können. Durch die hochwertige Grundmöblierung ist der Wohnraum sofort bezugsfertig. Weiterer Vorteil: Alle Standorte sind schnell und einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Nachhaltige Lösung für leistbares Wohnen

Besonders Menschen, die in Mangelberufen arbeiten und dafür nach Wien kommen oder eine Ausbildung planen, können davon profitieren. „Mit den Wohnhäusern schaffen wir einen persönlichen Startplatz für alle, die einen neuen Job in Wien starten und kurzfristigen Wohnbedarf haben“ so Georg Baumann, Geschäftsführer der FSW-LGM GmbH. „Der eigene Wohnraum schafft den perfekten Startplatz, um Wien als Arbeits- und Lebensraum zu entdecken.“

Nähere Details erfahren Sie unter www.startplatz.wien.

25.03.2021