Hauskrankenpflege Kinder

Hauptsächlich DGKP (KJP) mit vielfältigen Zusatzqualifikationen pflegen und betreuen Kinder bis 18 Jahre in ihrem eigenen Lebensumfeld. Der ganzheitliche Ansatz umfasst Beratung und Begleitung der ganzen Familie, auch in komplexen Settings, wie etwa bei Heimbeatmung. MOKI-Wiens Klientinnen und Klienten sind Frühgeborene sowie Kinder mit Behinderungen und chronischen, zum Teil lebensbegrenzenden Erkrankungen.

Grün Regina

„Ich arbeite für MOKI-Wien in der Kinderhauskrankenpflege, weil ich hier das ganzheitliche individuelle Verständnis in der Pflege – mit Kind und Eltern als Einheit – auch wirklich leben kann.“

Regina Grün

DGKP (Spezialisierung Kinder- und Jugendlichenpflege)
Kinderhauskrankenpflege
MOKI-Wien