Jahreskarte der Wiener Linien für Gehörlose

Der FSW übernimmt für gehörlose Menschen 50 % der Kosten für eine aktuelle Jahreskarte der Wiener Linien. 

Voraussetzung 01 85404

Voraussetzungen

  • Hauptwohnsitz in Wien
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder Gleichstellung gemäß § 4 des Chancengleichheitsgesetzes Wien (CGW)
  • Völlige Gehörlosigkeit
  • Mindestalter: 15 Jahre
  • Kein Anspruch auf Fahrpreisermäßigung anderer Art (z. B. Jugendticket, Pensionistenkarte, Mobilpass- bzw. Sozialpassbegünstigte, Refundieren der Fahrtkosten durch Arbeitgeber oder andere Stellen)
  • Einkommen unter der 2,5-fachen Höhe des Mindeststandards der Wiener Mindestsicherung unter Berücksichtigung des Steigerungsbetrages für Angehörige

Bei der Feststellung des Einkommens werden EhepartnerInnen bzw. eingetragene PartnerInnen einzeln bemessen. Liegt eines der beiden Einkommen über der 2,5-fachen Höhe des Mindeststandards, steht keine Fahrtbegünstigung zu. Hat eine oder einer von beiden kein eigenes Einkommen oder sind noch zu versorgende Kinder vorhanden, erhöht sich die Einkommensgrenze pro zu versorgender Person um den Steigerungsbetrag für Angehörige.

Kosten 01 85403

Förderung und Kosten

Der FSW übernimmt 50 % der Kosten für die Jahreskarte, 50 % der Kosten tragen Sie selbst.

Der Zuschuss zur Jahreskarte ist eine freiwillige Leistung des Fonds Soziales Wien, auf die kein Rechtsanspruch besteht. Ein Zuschuss zur Jahreskarte schließt die gleichzeitige Förderung des Freizeitfahrtendienstes aus.

Vermittlung 01 85402

Beratung und Anmeldung

Die MitarbeiterInnen des FSW-KundInnenservice beraten Sie gerne!

Bitte legen Sie dem Antrag auf Förderung der Jahreskarte der Wiener Linien für Gehörlose Menschen alle erforderlichen Unterlagen bei. Die Entscheidung über den Antrag wird Ihnen schriftlich zugestellt.


Rueckruf

01/24 5 24

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr unter 01/24 5 24 telefonisch für Sie da.

Rückruf vereinbaren
Kontaktformular

post@fsw.at

Sie möchten uns schreiben? Schicken Sie uns ein E-Mail an post@fsw.at oder nutzen Sie das Kontaktformular – wir antworten Ihnen rasch und zuverlässig.

Kontaktformular
Standorte

Beratungszentren

Kommen Sie vorbei! Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im FSW-KundInnenservice nehmen sich Zeit für Sie.

Standorte
Antrag

Antrag

Hier finden Sie die Anträge zum Download.

Antrag