www.refugees.wien – neue Serviceplattform für Geflüchtete

Digitale Anlaufstelle des Projekts CORE zur besseren Orientierung in der Stadt ist online.

Wenn Menschen aus ihrer Heimat flüchten müssen und in einem fremden Land ein neues Leben beginnen, sind sie mit vielen Herausforderungen und Fragen konfrontiert. Die vom Fonds Soziales Wien entwickelte Website www.refugees.wien erleichtert geflüchteten Menschen das Einleben in unserer Stadt. Die neue Serviceplattform ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi verfügbar.

www.refugees.wien ist im Rahmen des EU-geförderten Projekts „CORE – Integration im Zentrum“ entstanden und bietet umfassende Informationen zu unterschiedlichsten Themen: Die FAQs beantworten häufig gestellte Fragen von Geflüchteten in Wien einfach und verständlich und sind auch für ehrenamtliche HelferInnen nützlich.

Darüber hinaus gibt www.refugees.wien Einblick in die Veranstaltungsreihe freiwillig:info der Magistratsabteilung 17 – Integration und Diversität, bei der Freiwillige Informationen über ihr Tätigkeitsfeld erhalten. Zudem erfahren sie, wie sie im Rahmen des Projekts CORE aktiv werden können und welche Aktivitäten im CORE Zentrum im 15. Bezirk stattfinden.

Der Veranstaltungskalender listet aktuelle Angebote für Geflüchtete und Freiwillige in der Integrationsarbeit in Wien auf. Die Website gibt außerdem einen Überblick über Initiativen, die sich ehrenamtlich für Geflüchtete in der Stadt engagieren.