Das AWZ-Bildungsprogramm 2018 ist da!

Unter dem Motto „Mehr vom Leben lernen“ bietet die AWZ Soziales Wien GmbH eine Vielzahl praxisnaher Aus- und Weiterbildungen im Gesundheits- und Sozialbereich. Am besten gleich informieren!

Hier geht’s um Berufe mit Zukunft: Die neue Broschüre gibt einen Überblick über die Aus- und Weiterbildungen im Gesundheits- und Sozialbereich in der AWZ Soziales Wien. Das umfassende Bildungsprogramm des FSW-Tochterunternehmens richtet sich an EinsteigerInnen ebenso wie an erfahrene Fachkräfte. Ob Pflege und Betreuung, Behindertenarbeit, Flüchtlings- oder Wohnungslosenhilfe  –  das Spektrum an ganztägigen und berufsbegleitendenden Möglichkeiten im Aus- und Weiterbildungszentrum ist vielfältig.

Neue Angebote 2018

Auch für QuereinsteigerInnen gibt es 2018 neue Kurse, wie beispielsweise die „Mehrstündige Alltagsbegleitung“. Und Interessierte, die bereits eine Ausbildung als Pflegeassistenz (Pflegehilfe) haben, können erstmals mit einer verkürzten Ausbildung als Pflegefachassistentin durchstarten.

Ebenfalls im Programm sind Spezial-Qualifizierungen, weiterführende Ausbildungen für Zivildienstleistende oder Kurse im Bereich der Wohnungslosenhilfe. Abgerundet wird das Portfolio durch Sprachkurse. Neu ist hier zum Beispiel „Medizinisches Deutsch für ÄrztInnen“.

Informieren Sie sich auf der AWZ-Website, blättern Sie im Online-Bildungsprogramm oder bestellen Sie die Broschüre kostenlos unter 01 /89134 – 15824.

Zur Artikelübersicht